Wehrversammlung 2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Wie jedes Jahr am 06. Jänner treffen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan ob Stainz um Ihre Jahreshauptversammlung abzuhalten.  HBI Wolfgang Rumpf konnte pünktlich um 13.00 Uhr 77 Kameraden/innen im Sitzungsaal des Rüsthauses St. Stefan und folgende Ehrengäste begrüßen: Pfarrer Dechant Friedrich Trstenjak, Bürgermeister HBI a. D. Stephan Oswald, BR Fritz Reinprecht, ABI Anton Schmidt, Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes St. Stefan Josef Schmölzer, Obmann des Grünen Kreuzes Steiermark BM Gerhard Prall und Kontrollinspektor PI Gerhard Bauer.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken an unseren ehemaligen Kamerad Herbert Schriebl startete der Kommandant mit seinem Bericht. Es war ein sehr ereignisreiches Jahr, so konnte HBI Wolfgang Rumpf auf über 18.800 geleistete Stunden der Kameraden/innen zurückblicken. Es folgten die Berichte der Ämterführer, Schriftführer LM d. V. Hannes Leski, Kassier HLM d. V. Wolfgang Kölbl, Atemschutzwart LM d. F. Martin Aldrian, Funkbeauftragten LM d. F. Stephan Hiden, Jugendwart FM Patrick Gaar, Bewerbsgruppenleiter LM Stefan Klug und Seniorenbeauftragter ELM Eduard Hiden. Auch die Neuzugänge wurden vorgestellt:


JFM Marcel Schriebl


JFM Florian Oswald


JFM Gregor Nestl


JFM Oliver Wasserberg

Vor allem die Bewerbsgruppe kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken und LM Stefan Klug bedankte sich bei BR d. F. Johann Bretterklieber für die Unterstützung im Jahr 2016. Er hatte auch eine kleine Überraschung für die Mitglieder der Bewerbsgruppe, so erhielten diese ein Bild von der Teilnahme beim Bundesbewerb in Kapfenberg.


Dank an BR d. F. Johann Bretterklieber für die tolle Unterstützung unserer Bewerbsgruppe


Die Bewerbsgruppe erhielt von Bewerbsgruppenleiter LM Stefan Klug ein Erinnerungsbild an die tolle Saison

Nach den Berichten der Ämterführer kam es zu den Beförderungen und Auszeichnungen, folgende Kameraden wurden befördert bzw. Ausgezeichnet:


Die Beförderten
OBM Manfred Schweiger zum Hauptbrandmeister
OLM d.V. Wolfgang Kölbl zum Oberlöschmeister der Verwaltung
OLM Florian Rumpf zum Oberlöschmeister
OFM Peter Hiden zum Hauptfeuerwehrmann
PFM Michael Klug zum Feuerwehrmann


FM Michael Klug wurde zum Gruppenleiter ernannt


Bewerterauszeichnungen:
Silber, für mehr als 10 malige Tätigkeit –> HBI Wolfgang Rumpf
Gold, für mehr als 15 malige Tätigkeit –> LM Gerhard Bretterklieber
Gold, für mehr als 75 malige Tätigkeit –> HBM d. F. Josef Köberl

HBI Wolfgang Rumpf bedankte sich bei den Kameraden für das tolle Jahr 2016 und schaute mit einem traurigen Auge auf seine kurze aber intensive Zeit als Kommandant zurück.


Die Abschlussrede von HBI Wolfgang Rumpf

Als nächster Punkt Stand die Neuwahl des Kommandos, welche alle fünf Jahre verpflichtend ist, am Programm.  Unter der Leitung von BR Fritz Reinprecht wurde der neue Kommandant HBI Gerhard Bretterlklieber und Stellvertreter OBI Gerald Fabian gewählt. HBI Gerhard Bretterklieber tritt somit in die Fußstapfen seines Vaters und ehemaligen Kommandanten BR d. F. Johann Bretterklieber.


Neues Kommando HBI Gerhard Bretterklieber und Gerald Fabian


Übergabe der Dienstgradabzeichen


Der „alte“ und „neue“ Kommandant

Der neue Kommandant HBI Gerhard Bretterklieber bedankte sich für seine Wahl und bittet die Ehrengäste um Ihre Grußworte:


Grußworte des Bürgermeisters HBI a. D. Stephan Oswald


Grußworte von ABI Anton Schmidt


Grußworte des Pfarrers Dechant Friedrich Trstenjak


Grußworte von Kontrollinspektor PI Gerhard Bauer


Grußworte von Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes St. Stefan Josef Schmölzer


Grußworte von Obmann des Grünen Kreuzes Steiermark BM Gerhard Prall

Anschließend beendete HBI Gerhard Bretterklieber die Sitzung mit einem 3- fachen „Gut Heil“ und eröffnete das Buffet mit dem hervorragenden Bauernschmauses des Gasthofes Reinbacher am Reinischkogel.


Gruppenbild mit Ehrengästen