News

Wehrversammlung 2019

Veröffentlicht

Wie jedes Jahr am 06. Jänner treffen sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan ob
Stainz um Ihre Jahreshauptversammlung abzuhalten. HBI Gerhard Bretterklieber konnte pünktlich
um 14.00 Uhr die Kameraden/innen im Sitzungsaal des Rüsthauses St. Stefan und folgende
Ehrengäste begrüßen: Bürgermeister HBI a. D. Stephan Oswald, BR Josef Gaich,
Ortsstellenleiterstellvertreter des Roten Kreuzes St. Stefan Josef Schmölzer, Frau ORR Kathrin Hütter
vom Grünen Kreuz Steiermark und Kontrollinspektor PI Gerhard Bauer.


(Kameraden/innen im Sitzungsaal des Rüsthauses)
Nach der Begrüßung und dem Gedenken an unsere ehemaligen Fahrzeugpatinen Frau Traude Seidler,
Frau Margaretha Binder und Frau Josefa Jeschelnig startete der Kommandant mit seinem Bericht. Es
war ein sehr ereignisreiches Jahr, so konnte HBI Gerhard Bretterklieber auf über 18.100
ehrenamtlich geleistete Stunden der Kameraden/innen zurückblicken. Insgesamt gab es 6
Brandeinsätze sowie 123 technische Einsätze. Es folgten die Berichte der Ämterführer, Schriftführer
HLM d. V. Wolfgang Rumpf, Kassier HLM d. V. Wolfgang Kölbl, Atemschutzwart LM d. F. Martin
Aldrian, Funkbeauftragten LM d. F. Stephan Hiden, Jugendwart FM Patrick Gaar,
Bewerbsgruppenleiter LM Stefan Klug und Seniorenbeauftragter ELM Eduard Hiden.
Vor allem die Bewerbsgruppe konnte auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Diese konnte ja
beim diesjährigen Landesbewerb in Murau erstmalig den Landessieg in der Kategorie Silber A
erreichen. Aufgrund dieser besonderen Leistung wurde die gesamte Bewerbsgruppe mit dem
Verdienstkreuz in Bronze des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg ausgezeichnet.


(Die ausgezeichnete Bewerbsgruppe)

Nach den Berichten der Ämterführer kam es zu einer Angelobung, Beförderungen und
Auszeichnungen, folgende Kameraden wurden angelobt, befördert bzw. ausgezeichnet:


(FM Florian Gerhold nach seiner Angelobung)


(Die Beförderten)
FM Manuel Schweiger zum Oberfeuerwehrmann
FM Markus Bretterklieber zum Oberfeuerwehrmann
OFM Anton Oswald zum Hauptfeuerwehrmann
OFM August Strohmaier zum Hauptfeuerwehrmann
LM d. V. Hannes Leski zum Oberlöschmeister der Verwaltung


(Auszeichnung nach Dienstjahren)
25 Jahre:
HFM Stefan Bretterklieber
HFM Thomas Klug
HFM Jörg Nestl
HFM Martin Wölkart
40 Jahre:
HFM Josef Langmann


(Der ausgezeichnete HBM Johann Bretterklieber)
Auszeichnung auf Bereichs- und Landesebene
Verdienstkreuz in Silber des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg – HBI d. F. Franz Jandl
Verdienstzeichen in Silber des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark – ELM Eduard Hidden
Verdienstkreuz in Bronze der steirischen Landesregierung – HBM Johann Bretterklieber
Nach den Grußworten der Ehrengäste beendete HBI Gerhard Bretterklieber die Sitzung mit einem 3-
fachen „Gut Heil“ und eröffnete das Buffet mit dem hervorragenden Bauernschmauses des
Gasthofes Auer in St. Stefan ob Stainz.